Betreuende Stelle SIKURS in Nürnberg

Die SIKURS-Gemeinschaft betreibt die Wartung, Pflege und Weiterentwicklung des Programmbaukastens zur regionalisierten Bevölkerungsprognose. Die Stadt Nürnberg als Betreuende Stelle pflegt den dazu erforderlichen Kontakt mit den Anwendern und dem Softwarehaus. Frau Schapper übernimmen in Nürnberg die Betreuung von SIKURS.

Unterstützt werden Sie durch eine Teilzeitstelle (mit 20 Wochenstunden), die aus den Mitgliedsbeiträgen finanziert wird. Frau Hohenberger-Krieg ist in dieser Position für die Mitglieder der Wartungsgemeinschaft immer ansprechbar und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Kontaktzeiten

Frau Hohenberger-Krieg ist telefonisch 

  • Montag, Dienstag und Donnerstag zwischen 8:30 und 14:00  Uhr

zu erreichen. Ihre Fragen können Sie selbstverständlich jederzeit per E-Mail an die Betreuende Stelle richten.

Was kostet SIKURS?

Kann ich eine Testlizenz erhalten?

Wie werde ich SIKURS-Mitglied?

 Betreuende Stelle

Annelie Hohenberger-Krieg

Stadt Nürnberg
SIKURS
Unschlittplatz 7a
90403 Nürnberg

+49 (0) 911 231 5354
annelie.hohenberger-krieg@stadt.nuernberg.de

Juliane Schapper (in Elternzeit)

Stadt Nürnberg, Amt für Stadtforschung und Statistik
SIKURS-Betreuende Stelle
Unschlittplatz 7a
90403 Nürnberg

+49 (0) 911 231 4620
juliane.schapper@stadt.nuernberg.de