Call for Papers: Stadtforschung und Statistik

Die Zeitschrift Stadtforschung und Statistik ist die offizielle Zeitschrift des Verbandes Deutscher Städtestatistiker. Sie erscheint halbjährlich und ist Plattform für die fachliche Diskussion und Kommunikation der angewandten Stadtforschung und Städtestatistik in Deutschland. Die Zeitschrift richtet sich sowohl nach innen an die Mitglieder des Verbandes als auch nach außen an die Fachöffentlichkeit.

Die Zeitschrift veröffentlicht Beiträge zur angewandten und empirischen Stadtforschung, zur Kommunalstatistik und Stadtentwicklung sowie zu Wahlen und Umfragen. Der Fokus der Beiträge liegt auf einer vergleichenden Betrachtung unterschiedlicher Städte und auf übertragbaren Ansätzen der Kommunalstatistik und Stadtforschung. Die Redaktion freut sich über die Zusendung von Beiträgen sowohl aus Städten als auch aus wissenschaftlichen Einrichtungen. Für die kommenden Hefte sind folgende Schwerpunktthemen geplant:

HeftSchwerpunktRedaktionsschlussAnsprechpartner/Moderation
2/2020Verkehr15.06.2020Dr. Till Heinsohn

Über die Redaktion (Tel. 0711 – 216 98552) können Sie sich gerne informieren oder Kontakt zu den jeweiligen Ansprechpartnern der Schwerpunkte aufnehmen.

Neben den Schwerpunktthemen werden in den Heften auch aktuelle Beiträge zu anderen relevanten Themen sowie Hinweise auf Buchveröffentlichungen und Projekte veröffentlicht. Das Einreichen von entsprechenden Manuskripten ist jederzeit möglich; es können auch bereits an anderer Stelle veröffentlichte Beiträge eingereicht werden. Die Redaktion der Zeitschrift entscheidet auf ihren halbjährlich stattfindenden Sitzungen über die Aufnahmen der Beiträge.

Weitere Informationen und Hinweise für Autorinnen und Autoren entnehmen Sie bitte der Homepage unter www.stadtforschung-statistik.de.

 Ansprechpartner

Dr. Till Heinsohn

Landeshauptstadt Stuttgart
Zeitschrift "Stadtforschung und Statistik"

0711 21698552
redaktion@stadtforschung-statistik.de

Hermann Breuer

Verband Deutscher Städtestatistiker
Programmbeauftragter
vdst@staedtestatistik.de