Neue KOSIS-Gemeinschaft KO.R

Als jüngstes Mitglied der Kosis-Gemeinschaften wurde am 2.9.2019 KO.R aus der Taufe gehoben. Primäres Ziel von KO.R ist es, Anwendungen und Methoden zur Datenauswertung mit der Statistiksoftware „R“ zu entwickeln. Die Gemeinschaft wird durch die Statistikstelle der Stadt Dortmund betreut. Im Lenkungskreis engagieren sich neben Dortmund die Städte Gelsenkirchen, Leipzig, Magdeburg, München und Passau sowie der Landkreis Ennepe-Ruhr. In einem ersten Projekt soll ein Workflow für die Quartalsdaten der Bundesagentur für Arbeit erstellt werden. Das Skript soll neben dem Einlesen und Aufbereiten der Daten die automatisierte Erstellung von Standardreports umfassen. Durch einen modularen Aufbau können sukzessive und bedarfsorientiert weitere Funktionalitäten und Skripte, z.B. für Dashboards, ergänzt werden.

Impressionen vom Einsteiger-Workshop in Bochum

Darüber hinaus wird KO.R auch Schulungen im Umgang mit R und RStudio anbieten. Der erste Kurs „R für Kommunalstatistiker/-innen“ fand unmittelbar nach der konstituierenden Sitzung der Gemeinschaft in Bochum statt. An zwei Tagen unternahmen 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre ersten Gehversuche in der Datenauswertung mit R. Anhand eines Bevölkerungsdatensatzes wurden der Import von Daten, Aufbereitung (z.B. Bildung von Altersklassen), Auswertungen (Filtern, Aggregieren, Tabellenerstellung) sowie der Export von Ergebnisdaten vermittelt.

Ein großer Dank gilt an dieser Stelle Sebastian Jeworutzki vom Lehrstuhl für Sozialwissenschaftliche Datenanalyse der Ruhr-Universität Bochum, der zusammen mit Katharina Knüttel (ZEFIR, Ruhr-Universität Bochum), Pinar Yildiz (Stadt Dortmund) und Björn Schmidt (Stadt Gelsenkirchen) diesen Einsteiger-Workshop in hervorragender Weise konzipiert, organisiert und auf dem Campus der Universität durchgeführt hat.

 Ansprechpartner

Pinar Yildiz

Stadt Dortmund
Statistikstelle
Deggingstraße 38
44141 Dortmund

pyildiz@stadtdo.de

Dr. Björn Schmidt

Stadt Gelsenkirchen
Abteilung Statistik und Monitoring
Florastraße 26
45879 Gelsenkirchen

janbjoern-holger.schmidt@gelsenkirchen.de