Pressemitteilung zur Frühjahrstagung 2023

Die Stadt Ingolstadt informiert zur Frühjahrstagung 2023

Von Montag, den 20. März bis Mittwoch mittags den 22. März findet in Ingolstadt die Frühjahrstagung der Städtestatistik statt. Erstmals nach vier Jahren kann dieses wichtige Treffen der Städtestatistikerinnen und Städtestatistiker des Verbands Deutscher Städtestatistik wieder in Präsenz stattfinden. Die Tagung findet normalerweise jährlich in wechselnden deutschen Großstädten statt. Diese Jahr durfte die Stadt Ingolstadt die Veranstaltung organisieren.

Im Rudol-Koller-Saal der Kurfürstlichen Reitschule (VHS) hören rund 120 Teilnehmer/-innen aus ganz Deutschland Fachvorträge, diskutieren und tauschen Erfahrungen aus.

Themen sind u. a. soziale Milieus und Milieuschutz, Mietspiegel, neue Datenquellen (z.B. statistische Auswertungen von Mobilfunkdaten für kommunale Planungen), Qualitätssicherung von Statistiken sowie die zukünftige Rolle der kommunalen Statistik in einem sich stark verändernden gesellschaftlichen, politischen und technischen Umfeld.

Presse und Medien sind herzlich eingeladen, die Veranstaltung am Mittwoch vormittags zu besuchen.