Stadtforschung und Statistik

Die Zeitschrift Stadtforschung und Statistik ist die offizielle Zeitschrift des Verbandes Deutscher Städtestatistiker. Sie erscheint halbjährlich und ist Plattform für die fachliche Diskussion und Kommunikation der angewandten Stadtforschung und Städtestatistik in Deutschland. Die Zeitschrift richtet sich sowohl nach innen an die Mitglieder des Verbandes als auch nach außen an die Fachöffentlichkeit. Nach außen möchte die Zeitschrift die Nachfrage nach städtestatistischen Daten und Arbeitsergebnissen der angewandten Stadtforschung fördern und befriedigen und hierbei insbesondere auf die drängenden Herausforderungen des demografischen, ökonomischen und sozialen Wandels in den Städten eingehen. Sie möchte den Dialog zwischen der angewandten Stadtforschung und Statistik in den Kommunen und der wissenschaftlichen Stadtforschung an Hochschulen und Forschungsinstitutionen unterstützen und die Ziele und Forderungen des Verbandes befördern. Nach innen richtet sich die Zeitschrift als Austausch- und Informationsplattform an die Mitglieder des Verbandes.

Inhalt

Zeitschriftenleitung und Redaktion

Abonnement und Bezug

 Kontakt zur Zeitschriftenleitung und Redaktion

Dr. Ansgar Schmitz-Veltin

Landeshauptstadt Stuttgart, Statistisches Amt
Geschäftsführung VDSt-Vorstand
Eberhardstr. 39
70173 Stuttgart

+49 711 21698574
ansgar.schmitz-veltin@stuttgart.de
redaktion@stadtforschung-statistik.de

Hartmut Bömermann

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg, Vertreter des Vorstands
Stellvertretender VDSt-Vorsitzender
Alt-Friedrichsfelde 60
10315 Berlin

hartmut.boemermann@statistik-bbb.de

Hermann Breuer

Stadt Köln, Amt für Stadtentwicklung und Statistik
Programmbeauftragter des VDSt