16.03.2020 - 18.03.2020

Frühjahrstagung 2020

  Freiburg im Breisgau  | Historisches Kaufhaus

Beschreibung:

Einen Themenschwerpunkt bilden Geografische Informationen:.

  • Ihre Darstellung und Anwendung  für Panung und Raumbeobachtung

  • Geografische Informationssysteme in der Städtestatistik

  • Kartografische und interaktive Webanwendungen

  • Klassifikation als Herausforderung kartografischer Darstellungen.

Neben  der Thematik der Visualisierung werden auch Beispiele der Verknüpfung von raumbezogenen Zusammenhängen, wie z.B. Erreichbarkeitsanalysen, behandelt. Bei der Verknüpfung von statistischen adress-, flächen- oder linienbezogenen mit dynamischen, d. h. bewegungsbezogenen Informationen entstehen besondere, schwer zu visualisierende Kontexte, für die eigene Darstellungsmethoden gesucht werden müssen.

Die Städtestatistik schafft durch die Visualisierung von Raumbezügen und räumlichen Zusammenhängen neue Sichten und Erkenntnisse über Stadt. Hierbei sollen auch neue Quellen räumlicher Daten und Informationen angesprochen und ihre Nutzungs- und Anwendungsmöglichkeiten gezeigt werden. Die Kombination von Informationsquellen wie Mobilfunk-, Satelliten-, Umfrage- und Statistikdaten schafft eine neue Grundlage für Flächennutzungsbeobachtung bzw. Geo-Monitoring.

Neben dem Thema GIS und Visualisierung wird ein weiterer Schwerpunkt die Vorstellung von Ergebnissen der im vergangenen Jahr abgeschlossenen Koordinierten Bürgerumfrage zur Lebensqualität in deutschen Städten der KOSIS-Gemeinschaft Urban Audit sein.

Nach der Eröffnungsveranstaltung findet am Montag eine Posterausstellung mit aktuellen Projekten in der Städtestatistik statt. In einem eigenen Programmplatz wird über die Resonanz berichtet. Wer aus den Mitgliedsstädten Projekte und Ergebnisse bzw. neue methodische Ansätze und Lösungen vorstellen möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Bitte an den Programmbeauftragten  wenden. .

Die Mitgliederversammlung (am Dienstagvormittag) rundet das Fachprogramm ab. Der ausführliche Programmflyer erscheint in Kürze.

Eckdaten

Datum:
16.03.2020 - 18.03.2020

Veranstalter:
Verband Deutscher Städtestatistiker zusammen mit der gastgebenden Stadt Freiburg im Breisgau.

Kosten:
50 EUR (alle drei Tage)
30 EUR (ein Tag)
Externe Referent*innen und Ex-AG beitragsfrei

Veranstaltungsort:
Historisches Kaufhaus
Münsterplatz 24
79098 Freiburg im Breisgau

 Ansprechpartner

Rudolf Schulmeyer

Verband Deutscher Städtestatistiker
Geschäftsstelle Köln
Grafenwerthstr. 43
50937 Köln


0221-443403
tagungen@staedtestatistik.de

Hermann Breuer

Verband Deutscher Städtestatistiker
Programmbeauftragter
Hermann.Breuer@stadt-koeln.de