28.03.2022 - 30.03.2022

VDSt Frühjahrstagung 2022

  digital

Beschreibung:

Montag, 28.03.2022, 13 bis 14.30 Uhr:

Nachbarschaft und Quartier

Moderation: Jan Dohnke

Gesellschaftlicher Zusammenhalt in Stuttgart: Eine Betrachtung auf Stadtbezirksebene
Till Heinsohn (Landeshauptstadt Stuttgart)

Nachbarschaft – Zusammenleben aus Bürger*innensicht und Ansätze zur Entwicklung von Kennzahlen für eine gesamtstädtische Steuerung
Diana Andrä, Mirjam Brondies (Stadt Dortmund)

Alterung der Bevölkerung von Nachbarschaften – ein selbstverstärkender Prozess?
Uwe Neumann (RWI Essen), Lisa Taruttis (Universität Duisburg-Essen, Lehrstuhl für Energiewirtschaft)

Zugangslink:
https://meet.goto.com/vdst/fjt2022-mo2

Sie können sich auch über ein Telefon einwählen.
Deutschland: +49 721 6059 6510 (Zugangscode: 979-901-197)

 

Dienstag, 29.03.2022, 9 bis 10.30 Uhr:

Zensus – Austausch zu aktuellen Themen

Moderation: Uta Thien-Seitz

Rekrutierung und Schulung der Erhebungsbeauftragten
Daniela Schüller (Stadt Koblenz)

Zensus und Sicherheit der Erhebungsbeauftragten
Nicole Kulla (Kreis Mettmann)

Einsatz der Tablets in Bayern
Silke Joebges (Landeshauptstadt München)

Anschriften im Erhebungsunterlagenregister
Manon Heger (Landeshauptstadt Stuttgart)

Diskussion und Austausch

Zugangslink:
https://meet.goto.com/vdst/fjt2022_di1

Sie können sich auch über ein Telefon einwählen.
Deutschland: +49 721 6059 6510 (Zugangscode: 208-899-317)

 

Dienstag, 29.03.2022, 13 bis 14.30 Uhr:

Aktuelle Trends der Bevölkerungsentwicklung

Moderation: Norman Bulenda

Temporäre urbane Schrumpfung durch COVID-19 – Zur Einwohnerentwicklung der 15 größten deutschen Städte im Jahr 2020
Dieter Rink (Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH – UFZ)

Die neue Bevölkerungsprognose 2021 der Landes­hauptstadt München - eine Diskussion zwischen temporären Effekten und langfristigen Trends
Ilka Kürbis (Stadt München).

Neue und alte Muster der Bevölkerungsentwicklung in Darmstadt. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie
Jan Dohnke (Stadt Darmstadt)

Schrumpfung in Stuttgart – wer verlässt warum die Stadt?
Tobias Held, Attina Mäding (Landeshauptstadt Stuttgart)

Zugangslink:
https://meet.goto.com/vdst/fjt2022-di2

Sie können sich auch über ein Telefon einwählen.
Deutschland: +49 721 6059 6510 (Zugangscode: 207-940-589)
 

 

Mittwoch, 30.03.2022, 9 bis 10.30 Uhr:

Urban Statistical Literacy

Moderation: Andrea Schultz

Keynote
Katharina Schüller (Stat-up),Statistical Literacy Expertin

Gute Gründe, warum wir uns mit „Urban Statistical Literacy“ beschäftigen sollten
Diana Andrä (Stadt Dortmund), Andrea Schultz (Stadt Leipzig)

Diskussion und Austausch zum weiteren Vorgehen

Zugangslink:
https://meet.goto.com/vdst/fjt2022-mi1

Sie können sich auch über ein Telefon einwählen.
Deutschland: +49 721 6059 6510 (Zugangscode: 309-586-245)

 

Mittwoch, 30.03.2022, 13 bis 14.30 Uhr:

Neues aus dem Verband und Arbeitsfelder

Auf geht’s: AG Registerzensus und -modernisierung startet
Diana Andrä (Stadt Dortmund), Ralf Gutfleisch (Stadt Frankfurt)

Werkstattbericht: IRB-Daten - von der Datensammlung zum Informationssystem
Jürgen Göddecke-Stellmann (BBSR), Pinar Yildiz (Stadt Dortmund)

Diskussion und Austausch zum weiteren Vorgehen

Zugangslink:
https://meet.goto.com/vdst/fjt2022-mi2

Sie können sich auch über ein Telefon einwählen.
Deutschland: +49 721 6059 6510 (Zugangscode: 686-798-357)

 

 

Die Anmeldedaten werden kurz vor der Frühjahrstagung auf dieser Seite bekanntgegeben.

Weitere Information zu den Vorträgen finden Sie im Book of Abstracts hier.

Das Programm kann übersichtlich als PDF-Datei heruntergeladen werden hier.

Eckdaten

Datum:
28.03.2022 - 30.03.2022

Veranstaltungsort:

 
 digital